top of page

In der öffentlichen Sitzung vom 29.11.2023 wurden folgende Beschlüsse gefasst

In der öffentlichen Sitzung des Abwasserzweckverbandes Obere Schwarze Elster (AZV OSE) vom 29.11.2023 wurden folgende Beschlüsse gefasst:


Mit Beschluss Nr. 15/2023 VVS hat die Verbandsversammlung des AZV OSE die Zweijahreshaushaltssatzung mit dem Wirtschaftsplan des AZV OSE für die Wirtschaftsjahre 2024 und 2025 beschlossen.


Mit Beschluss Nr. 16/2023 VVS hat die Verbandsversammlung des AZV OSE den Abschluss der Vereinbarung zur gemeinsamen Durchführung von Ausbauarbeiten an der Verkehrsanlage Hoyerswerdaer Straße zwischen der Stadt Kamenz, dem AZV OSE, der ewag kamenz, der SachsenNetze HS.HD GmbH und der Deutsche GigaNetz GmbH, die die gemeinsame Realisierung und Kostenverteilung des Bauvorhabens „Ausbau der Verkehrsanlage Hoyerswerdaer Straße inklusive der Verlegung von Medienleitungen im Abschnitt zwischen Bautzner Straße und Töpferstraße“ in Kamenz regelt, genehmigt.


Abwasserzweckverband Obere Schwarze Elster

gez. Dantz

Verbandsvorsitzender


Beschluss-Nr. 15_2023 VVS_29.11.23_Zweijahreshaushaltssatzung m. WiPl. 2024_25
.pdf
Download PDF • 396KB
Beschluss-Nr. 16_2023 VVS_29.11.23_Vereinbarung BV KM Hoyerswerdaer Str.
.pdf
Download PDF • 866KB


bottom of page